Mitten im schönsten, traurigen Heimatfilm passiert`s…!

Sonntag läuft am Nachmittag ein Film für die ganze Familie “Ostwind” zusammen sind wir frei. Ein Film der mir nasse Augen macht und das Taschentuch kam mehrmals zum Einsatz. In dieser rührseligen Situation fragt mich mein holdes Weib ob ich ein Eis möchte, klar immer. Beim abbeissen des Schokoladenüberzuges passiert es dann. Ein Schneidezahn kracht ab. Was für eine nette Überraschung. Zum Glück verursacht die Ruine keine Schmerzen .

Am Montag gleich beim Zahnarzt angerufen, abends hin und ich kann wieder strahlen. Ein schwacher Trost war da der Mundschutz immerhin. “Corona sei Dank!”

Der Film hatte dann doch noch ein Happyend so ähnlich wie bei meinem Malheur. Vor Schokoladenüberzogenem Vanilleeis lasse ich jetzt die Finger. Softeis ist da besser. Gar kein Eis wäre noch besser. Wenn da das Wörtchen aber nicht wäre. Ich bin ja noch jung und könnte jeden Tag ein neues Leben anfangen. Ich denk mal drüber nach….!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.